Tango Unterricht – Deutschland

Heilbronn – Marbach – Esslingen – Reutlingen – Stuttgart

FEBRUAR – MÄRZ 2024

HEILBRONN
Dienstags um 19:00 Uhr. Mittelstufe und Fortgeschrittene

Donnerstags um 18:45 Uhr. Anfänger
Donnerstags um 20:00 Uhr. Mittelstuffe
Ort: Der Zigarre, Achtungstraße 37, 74072 Heilbronn
Kontakt: Daniel 01757100357 / info@abrazosbooks.com

Milonga Abend in der Zigarre:
*Unterricht + Milonga*
Datum zu definieren, 2024. Kurs um 19:30 + Milonga ab 21:00 Uhr.

MARBACH
Sa.  24. Februar um 16:00 Uhr. Workshop
Ort: Atelier für Kunst und Tanz, Salbeiweg 25, 71672 Marbach
Kontakt: Susanne 015151207490 / info@feixart.de

STUTTGART
Sa. 2. und Sa. 9. März um 16:00 Uhr Workshop
Ort:
bei LBBW Landesbank Baden-Württemberg in Hauptbahnhof Stuttgart. Wir treffen uns um 15:50 bei Caroshi. Standort hier

Nach Anfrage, privat Stunde oder mehreren Paaren. 
Tango Argentino mit Daniel Canuti.   
Ab 3 Paare der Preis ist 20,00 Eur x Person x 90 Min. An 6 Paare 45,00 x Paar
Ort: Verschiedene Orte  


Kontakt:

Daniel Canuti, Tel: 01757100357
e-Mail: info@abrazosbooks.com
www.abrazosbooks.com und www.tango-pasion.de

Daniel Canuti (Córdoba, Argentinien)

Daniel Canuti unterrichtet Tango in Córdoba (Argentinien) und in Stuttgart seit 1999.
Er gestaltete in Argentinien Radioprogramme zum Thema Tango und veröffentlicht, neben dem Tango-Unterricht, Bücher in einer Edition die sich auf den Tango als Tanz und als kulturellen Ausdruck bezieht
(Tanz, Musik, Literatur, Soziologie, Geschichte).
Die Titel sind in den Sprachen Englisch, Französisch, Spanisch und Deutsch erschienen und über www.abrazosbooks.com erhältlich.

Als bekannter und gefragter Tangolehrer unterrichtet Daniel Canuti regelmäßig in Stuttgart, Heilbronn, Esslingen, Ludwigsburg und Straßburg.
In der Schweiz, Italien, Süd-Afrika, Irland, Spanien, Kroatien sowie in  verschiedenen weiteren deutschen Städten wurde und wird er zu Workshops eingeladen sowie zu Veranstaltungen rund um den Tango.

Seine Lesungen und Video-Vorträge zu legendären Tanzpaare, Orchestern und Sängern aus allen Epochen der argentinischen Tangogeschichte von 1900 bis heute präsentiert er auf Anfrage gerne.

Daniel Canuti unterrichtet eng am sozialen Aspekt des Tanzes Tango um diesen Tanz in den Milongas zu tanzen, die in den großen Städten jeden Abend angeboten werden.
Im Tango ist ein Teil des Paares derjenige, der mitnimmt, der führt und die Bewegung vorschlägt, genau im richtigen Moment, ohne Klischees, ohne vorgegebene Choreografie. Der andere folgt dem Vorschlag, indem er ihn ausführend und zum Leuchten bringend mit der bestmöglichen Technik und dem besten Ausdruck umsetzt. Die Herausforderung des Paares im Tango ist, sich untereinander verständlich zu machen und sich zu verstehen durch die Gesten der Körper.

» Artikeln und Presse